Bald ist wieder Sommer

…und damit Zeit für ein großes Erdofenessen! Papua-Solar e.V. lädt alle Freunde des Vereins zum großen Sommerfest ein.

DSC_0286Vom 29. bis 31. Juli treffen wir uns im schönen Schorbus bei Cottbus und lassen die Seele baumeln. Am Samstag findet dann das große Erdofenessen statt – so wie es auch in Papua-Neuguinea sehr beliebt ist.

Diese traditionelle Art des Kochens für Feierlichkeiten heißt dort “mumu”. Dazu braucht man ein Erdloch, heiße Steine aus dem Holzfeuer, Bananenblätter und ganz viel Essen. Das Kochen beim Sommerfest übernehmen natürlich unsere papua-erfahrenen Vereinsmitglieder.

Also kommt zahlreich, genießt Essen aus der Erde nach Papua-Art und unterstützt damit unser Partnerdorf Iburu in Papua-Neuguinea!

Alle Infos auch auf diesem Flyer.

Traditionelles Kochen im Erdofen

DSC_0253Die beliebteste und traditionelle Art des Kochens für Feierlichkeiten heißt in Papua-Neuguinea „mumu“. Dazu braucht man ein Erdloch, Steine zum Aufheizen, Holz zum Anfeuern, Bana- nenblätter und ganz viel Essen. Hier finden sich noch mehr Fotos zu „mumu“ in Papua-Neuguinea und in Deutschland.

PapuaSolar e.V. veranstaltet aber auch hier in Deutschland Erdofenessen. Wer für Freunde, Familie oder Kollegen mal etwas Besonderes organisieren möchte, kann sich das Erdofenessen gern nach Hause holen. Weiterlesen